home

Schlaue Zitate

Manchmal findet man in einer Diplom- oder Doktorarbeit nach dem Titelblatt erst mal eine Seite mit einem tollen Zitat. Zum Beispiel habe ich an solcher Stelle schon gelesen:

iucundi acti labores

Durchaus passend, heißt das aus dem zweiten Buch Ciceros De finibus bonorum et malorum stammende Zitat übersetzt doch “angenehm sind erledigte Arbeiten”.

Schon seit meiner Diplomarbeit finde ich allerdings, dass es viel größeres Kino wäre, anstelle eines solchen getragenen lateinischen Zitats die in den vorhergehenden Beiträgen vorgestellte Beobachtung aus Calvin and Hobbes zu verwenden. :-) Werde ich in meiner Dissertation aber genausowenig machen, wie ich es in meiner Diplomarbeit gemacht habe. (Wäre ja auch in beiden konkreten Fällen inhaltlich nicht angebracht.)

Gestern habe ich dann auf einer Werbekarte für Stirb Langsam 4 aber ein noch viel besseres Zitat gesehen. ;-) Von John McLane aus Stirb Langsam I:

Wie bin ich bloß in diese Scheiße geraten?

12 Responses to “Schlaue Zitate”

  1. st
    June 13th, 2007 18:17
    1

    Ich leite meine Diss mit einem Zitat von Therry Pratchett ein. Das ist mir cool genug.

    Du solltest die Zeit die du noch hast aber dazu nutzen zu überlegen, ob du das C&H Zitat nicht doch bringen willst. Was spricht dagegen?

  2. Torsten
    June 14th, 2007 09:02
    2

    “It doesn’t matter how beautiful your theory is, it doesn’t matter how smart you are. If it doesn’t agree with experiment, it’s wrong.”

    Richard Feynman

  3. Arne
    June 14th, 2007 10:45
    3

    @st: Wie lautet denn das Pratchett-Zitat, das Du verwendet hast?
    Gegen das C&H-Zitat spricht, dass der Inhalt ja nicht zu meiner tollen Arbeit passen wird… in der wird neben der Einleitung, ein paar Abbildungen und der Zusammenfassung natürlich viel mehr drin stecken als “one fact I made up”. Hoffentlich. ;-)

    @Torsten: Auch ein sehr schönes Zitat!

  4. Jana
    June 14th, 2007 10:50
    4

    Ich bin begeistert. Macht weiter so und ich suche mir dann was aus … Ich liebäugel ja schon mit Calvin and Hobbes …

  5. Torsten
    June 14th, 2007 13:36
    5

    Also wenn “Die Hard 1” dann:

    “Now I’ve got a PhD. Ho ho ho.”

  6. st
    June 14th, 2007 18:22
    6

    You must believe in things that are not true. How else can they become?

  7. st
    June 14th, 2007 18:24
    7

    Ist aus Hogfather

  8. Arne
    June 14th, 2007 18:26
    8

    Yep, kenne ich. Das ist natürlich auch nicht schlecht.

  9. Arne
    June 14th, 2007 18:27
    9

    @Torsten: Der geht aber leider erst, nachdem man nicht nur die Prüfung hinter sich hat, sondern sogar schon die Urkunde in den Händen hält.

  10. Arne
    June 14th, 2007 19:08
    10

    Aus C&H gibt’s noch einige weitere schöne Zitate, die in etwa zum Thema passen: Random Thoughts – Calvin on science and related stuff.

  11. Torsten
    June 15th, 2007 12:47
    11

    Um mal ewas poetischer zu werden…
    Auch ein sehr schönes Anfangszitat für eine Diss:

    Had I the heavens’ embroidered cloths,
    Enwrought with the golden and silver light,
    The blue and the dim and the dark cloths
    Of night and light and half-light,
    I would spread the cloths under your feet:
    But I, being poor, have only my dreams;
    I have spread my dreams beneath your feet;
    Tread softly because you tread on my dreams.

    William Butler Yeats

  12. Random Thoughts » It. Is. Done.
    January 11th, 2008 17:08
    12

    […] und wir hatten es doch hier und hier mal von Eingangszitaten für Doktorarbeiten. Ich habe mich letztendlich für Curiosity is […]

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()