home

California, here I come…

Tuesday, February 1st, 2011

Soundtrack zum Eintrag: Phantom Planet – California

Gruesse vom Pazifik! Ich bin gerade fuer zunaechst vier Wochen fuer meine Firma in Kalifornien im Einsatz.

Unter der Woche ist ausser Arbeit, Essen und Schlafen nicht viel Zeit, aber am Wochenende komme ich auch dazu, mir die Gegend anzuschauen. Und die ist nicht schlecht… ca 90min von San Francisco, 15min vom Pazifik, und jede Menge Waelder, darunter auch Parks mit den aeusserst beeindruckenden Redwoods (Kuestenmammutbaum).

Von den vier Wochen in Kalifornien sind die ersten zwei schon wieder rum, aber das Projekt laeuft noch bis in den April, so dass ich spaeter nochmal eine Weile hier sein werde. Ich sag mal, es ist ein harter Job, aber irgendwer muss ihn ja machen.

Protected: Bettina Arne Neuseeland

Sunday, March 1st, 2009

This content is password protected. To view it please enter your password below:

Albatrosse, Seeloewen, Delphine & Pinguine

Tuesday, January 13th, 2009

Von Invarcargill sind wir durch die noch nicht sehr erschlossene Catlins-Suedkueste Richtung Dunedin – an der Ostkueste gelegen – gefahren, wo wir vor unserer heutigen Stadtbesichtigung die Otago-Halbinsel besucht haben. Neben tollen Landschaften konnten wir auch jede Menge Tiere sehen: (more…)

Marlborough Sounds

Wednesday, December 17th, 2008

Bereits mit der Faehrueberfahrt auf die Suedinsel lernt man die Marlborough Sounds kennen, wenn die grosse Faehre durch die schmalen Sounds pfluegt und irgendwann in Picton anlegt – eigentlich schon fast im Landesinneren, aber eben ueber die Sounds doch am Meer gelegen. Die Marlborough Sounds kann man sich ein bisschen wie die Fjorde in Nordeuropa vorstellen, allerdings sind sie im Gegensatz zu den Fjorden nicht durch Gletscher enstanden, sondern sind praktisch im Meer versunkene Flusstaeler.

Unter anderem fuehrt der “Queen Charlotte Track”, ein 3-bis-5-taegiger Wanderweg entlang dem gleichnamigen Sound durch diese tolle Landschaft. Wir haben uns allerdings fuer eine Tageswanderung entschieden. Dank der Wassertaxis, die kreuz und quer durch den Queen Charlotte Sound fahren, ist es kein Problem, auch nur einen Abschnitt der Strecke zu laufen. (more…)

Cape Palliser und die Putangirua Pinnacles

Monday, December 15th, 2008

Am Wochende unserer ersten Arbeitswoche haben wir einen kleinen Ausflug an die suedlichste Spitze der Nordinsel nach Cape Palliser gemacht. Die Region ist bekannt fuer eine beeindruckende Kuestenlandschaft. Leider war das Wetter tagsueber etaws diesig, so dass wir nicht vom Leuchtturm aus die Suedinsel sehen konnten. Am Cape Palliser gibt es auch eine Seeloewenkolonie, an die man sehr nah heran kommt und die Tiere gut beobachten kann. (more…)

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()