home

Ohne Not aus einem voellig intakten Flugzeug springen…

…laesst sich wunderbar in Taupo, im Zentrum der Nordinsel Neuseelands. Und zwar bei einem Tandemfallschrimsprung. Und genau das habe ich hier neulich gemacht.

Aus 15000 Fuss, also rund 4500 Metern, ueber Grund ging es aus dem kleinen Flugzeug raus. Ueber 60 Sekunden freier Fall auf das Ufer von Lake Taupo zu… ein Wolkenloch am Rand gestreift… und dann wurde der Fallschirm geoeffnet. Eben noch rast man auf die Erde zu und der Wind rauscht in den Ohren und zerrt am Gesicht – im naechsten Moment fast schon surreale Stille und das Gefuehl, ganz ruhig in der Luft zu haengen. Wahrend der rund 5 Minuten Gleitzeit durfte ich den Fallschirm sogar auch mal steuern. Nach der sanften Landung ein dickes Grinsen im Gesicht, eine Halbjahresration Adrenalin im Koerper verteilt und uebergluecklich.

Gesamturteil: Grossartig! :-)

Im naechsten Eintrag gibt’s einige der tollen Fotos, die Bettina von der Aktion gemacht hat.

6 Responses to “Ohne Not aus einem voellig intakten Flugzeug springen…”

  1. Jana
    November 3rd, 2008 08:02
    1

    Neid!

  2. Torsten
    November 3rd, 2008 12:06
    2

    Zuerst spinget Ihr aus dem Flugzeug. Dann sollt Ihr zählen von 1000 bis 1003, nicht mehr, nicht weniger. 1003 soll die Nummer sein zu der Ihr zählt und die zu zählende Nummer soll 1003 sein. 1004 sollt Ihr nicht zählen, auch nicht 1002, es sei denn Ihr zählt weiter bis zu 1003. Die 1005 scheidet ganz aus. Sobald Ihr die Zahl 1003, welches die dritte Zahl ist, gezählt habt, ziehet Ihr die heilige Reißleine, auf das der Fallschirm aufgehe.

  3. Tobias
    November 16th, 2008 00:54
    3

    Will auch… Hast Du dich unten wie besoffen gefühlt?

  4. Arne
    November 17th, 2008 04:51
    4

    @Tobias: Wie besoffen nicht, aber schon irgendwie “high”… voller Adrenalin!

  5. Random Thoughts » Tongariro Crossing
    December 13th, 2008 00:14
    5

    […] von der Ostkueste (Moko, Napier) sind wir nochmal durch Taupo (Skydive) gekommen und haben uns suedlich des Sees Lake Taupo zu einem weiteren Hoehepunkt unserer Reise […]

  6. Random Thoughts » Queenstown
    January 9th, 2009 12:57
    6

    […] gilt als die Abentuerhauptstadt schlechthin. Aber Bettina und ich haben unsere Aktivitaeten (Fallschirmspringen, Gleitschirmfliegen usw.) bereits an schoeneren Orten unternommen – vieles ist in Queenstown doch […]

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()