home

…mit Oxid!

Was es nicht alles gibt:

Fairy mit Oxid

Ein Spülmittel “mit Oxid“! Wahnsinn, Wissenschaft und Technik machen vor nichts mehr halt. Jetzt werden sogar schon Oxide verwendet! Das ist der atemberaubendste Fortschritt, seit ich in meiner Kindheit Sandburgen mit Siliziumdioxid gebaut habe.

Aber irgendwann muss auch Schluss sein. Oxid im Spülmittel, na meinetwegen, aber wenn die anfangen, mir Oxide in Getränke zu mischen, hört der Spaß auf. Also z.B. ein Sprudel mit Wasserstoffoxid käme mir nicht auf den Tisch!

8 Responses to “…mit Oxid!”

  1. doro
    January 25th, 2007 09:28
    1

    wie jetzt oxid?… wie alt ist denn das zeug?… oxid!… wie langweilig ist das denn?… wo doch der aktuelle, ultimative werbeslogan “mit nanotechnologie” lautet… pha oxid!

  2. doro
    January 25th, 2007 09:40
    2

    grins, ich ueberlege gerade, dass frueher dein siliziumdioxid durchaus als scheuermittel verwendet wurde… wie werbewirksam waere es denn, wenn “mit Sand” oder noch besser “mit Dreck” auf der Flasche stehen wuerde ;-)

  3. Torsten
    January 25th, 2007 13:03
    3

    Sorgen macht mir ja, dass laut Aufkleber das “Oxid” “Orangen-frisch” sein soll. Oxidierte Orangen sind eigentlich alles andere als frisch..

  4. Torsten
    January 29th, 2007 16:39
    4

    Jetzt weiss ich, welches Oxid gemeint ist: Der Sand, den einen die Werbung in die Augen streut.

  5. Peter
    January 30th, 2007 13:32
    5

    Kennst du Dihydromonoxid?
    http://www.gumbopages.com/fridge/dmho.html
    http://www.dhmo.org/
    Das muss ein ganz schlimmes Oxid sein und sollte verboten werden. Und ich fürchte, dass es auch Hauptbestandteil von deinem Spülmittel ist. Also besser Finger weg!

  6. Arne
    January 30th, 2007 16:48
    6

    Oh, großartig!

  7. Torsten
    January 30th, 2007 17:40
    7

    Stimmt! Und habt ihr gehört: In Kochsalz ist Chlor drin.

  8. Sandra
    May 16th, 2008 18:14
    8

    Hihi, immer wieder schön zu sehen, was Aufmerksamkeit erregt. Je nach Zielgruppe eben auf seine eigene Art und Weise. :oP

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()