home

Kunst? Eher nicht…

 

abstrakteboegen.png

 

11 Responses to “Kunst? Eher nicht…”

  1. Torsten
    June 29th, 2007 08:52
    1

    Kunst mol een utgeven.

  2. Arne
    June 29th, 2007 12:32
    2

    Ah, äh, was? Übersetzung, bitte!

  3. Torsten
    June 29th, 2007 13:34
    3

    Kannst. Mal. Einen. Ausgeben.

    hüstel,hüstel, la,la,laa,la:

    “Min Gott, he kenn keen Plattdütsch nich, un he versteiht mi nich.”

  4. Arne
    June 29th, 2007 14:29
    4

    Ach so.
    Und dabei habe ich für einen Hessen schon verhältnismäßig* gute Plattkenntnisse erworben. (Die Jahre mit Torsten als Bürokollegen habe Spuren hinterlassen.)

    *) Schau mal, Doro, ich habe mir extra für Dich ein “relativ” verkniffen.

  5. doro
    June 29th, 2007 15:25
    5

    wow… nicht fuer mich, sondern den herren von der cd… ich machs ja auch falsch… und aehm keine kunst!… copy and paste… kunst waere es, wenn mir mein auge die symmetrie nur vortaeuscht und es sich in wirklichkeit um ein absolutes chaos handeln wuerde… oder wenn es irgendne intention gaebe… gibts eine?… und jetzt komm mir nich mit heraduslaman abbadah oder so nem schnulli…

  6. Arne
    June 29th, 2007 16:19
    6

    “Copy & Paste” war’s nicht, sondern diese Stern-oder-so’n-Dings-Funktion in Corel Draw.

    oder wenn es irgendne intention gaebe… gibts eine?

    Öh, nee, bis eben eigentlich nicht. Ab jetzt vielleicht doch: Eine Diskussion zum Thema “Was ist Kunst?” anzuregen. ;-)

    Kunst braucht also eine deutliche “Intention”?

  7. Torsten
    June 29th, 2007 16:49
    7

    Jetzt noch eine Animation draus machen. Rotation um die Mitte oder so.
    Hypnotisch!

  8. doro
    June 30th, 2007 14:58
    8

    ob kunst eine intention braucht? woher soll ich das wissen meines zeichens banause? :-P

  9. Torsten
    July 1st, 2007 16:24
    9

    Kunst ist, wenn a) ein Preischild dranklebt, und b) das Objekt keinerlei anderen sichtbaren Nutzen hat als Staub einzufangen.

  10. doro
    July 2nd, 2007 07:34
    10

    ja torsten und pflanzen sind max. ne beilage schon klar :-D… ich denke mal kunst hat was mit kreativität zu tun… sorry arne, dass ich das benutzen des buttons stern-oder-so`n-dings nicht als sehr kreativ erachte :-)…

  11. Arne
    July 3rd, 2007 22:04
    11

    Doro, Du brauchst Dich nicht dafür entschuldigen, dass Du dieses Dings nicht als Kunst betrachtest.

    Nichtsdestoweniger möchte ich fragen: Voraussetzung für Kunst ist also Kreativität? Wo fängt die an, wo hört die auf? Ist die Benutzung eines echten Pinsels als Werkzeug schon kreativ, aber die Benutzung eines virtuellen Werkzeugs nicht? Ist, abstrakt gesprochen, Corel Draw per se etwas so ganz anderes als Leinwand, Pinsel und Farbe es sind?

    Torsten hat seine Definition ja schon gegeben (wobei ich nach der ganz schnell aus obiger Vorlage “Kunst” erstellen könnte (gilt ein handgemaltes Preisschild?)). Wie definieren sich die übrigen Leser “Kunst”?

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()