home

Protected: Prost! (mit Gletschereis)

Thursday, January 22nd, 2009

This content is password protected. To view it please enter your password below:

Gletscherdrink

Thursday, January 22nd, 2009

Nach den Moeraki Boulders ging es wieder  ins Landesinnere: In die neuseelaendischen Alpen zum Aoraki Mount Cook, mit 3764m (1991 hat er bei einem Bergrutsch etwas an Hoehe einbuessen muessen) 3754m dem hoechsten Berg Neuseelands. Aoraki ist der urspruengliche Maori-Name fuer den Berg, der 1851 nach dem britischen Entdecker James Cook benannt wurde. Heutzutage findet man fuer ihn, wie es oefters in Neuseeland der Fall ist, die Maori- und Pakeha-Namen austauschbar oder eben gleich direkt hintereinander verwendet.

Im Aoraki Mount Cook National Park haben wir u.a. eine tolle, mehrstuendige Wanderung ins Hooker Valley unternommen. Am Ende des Weges (more…)

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()