home

In the light of recent terrorist attacks

Erinnert Ihr Euch noch an diese unterhaltsame Liste “Wie man andere in den Wahnsinn treibt?” Ein Punkt davon war, jeden Satz zu beenden mit “in Übereinstimmung mit der Prophezeiung.” Völlig veraltet! Dieser Punkt ist zu ersetzen durch:

  • Beginne jeden Satz mit “Angesichts der jüngsten terorristischen Angriffe” (im Englischen mit “In the light of recent terrorist attacks”) oder mit inhaltlich ähnlichen Formulierungen.

    Dabei fällt mir auf, mit dieser Maßnahme kann man nicht nur seine Mitmenschen in den Wahnsinn zu treiben. Mit einer sprachlichen Konstruktion dieser Art kann man vor allem problemlos auch großen Unfug abschließend und nachfragelos begründen!

    One Response to “In the light of recent terrorist attacks”

    1. Torsten
      November 20th, 2006 15:23
      1

      “Gott will es!” zündet nicht eben mehr so richtig (nachdem man gesehen hat *was* der so will), daher musste halt ein neues Totschlagargument her. Sonst müssten die, die glauben sie hätten die Macht, denen die sie zum Erledigen der Drecksarbeit brauchen ja erklären warum sie das tun müssen.

      “Man kann einige der Leute allzeit zum Narren halten, man kann alle Leute für einige Zeit zum Narren halten, aber man kann nicht alle Leute allzeit zum Narren halten.” – Abraham Lincoln

      Error thrown

      Call to undefined function mysql_query()