home

Ach, wie gut, dass niemand weiß…

Heute fälsch ich,
morgen schreib ich,
übermorgen hol ich dem Nobel seinen Preis;
ach, wie gut, dass niemand weiß,
dass ??? ??????? ????? ich heiß!

Wie lautet der gesuchte Name? (Tipp: Rumpelstilzchen ist falsch!)

6 Responses to “Ach, wie gut, dass niemand weiß…”

  1. Torsten
    August 10th, 2007 16:33
    1

    Ist die Verteilung der ??? ein Hinweis oder random?

  2. Torsten
    August 10th, 2007 16:37
    2

    Hans-Werner Gottinger
    Jan-Hendrik Schön
    Hwang Woo Suk

    passen alle.

  3. Arne
    August 10th, 2007 16:57
    3

    Die Anzahl und Verteilung der Fragezeichen entspricht in der Tat der Buchstabenverteilung der gesuchten Antwort.
    Inhaltlich passen alle drei vorgeschlagenen Lösungen, aber die Metrik des Textes sollte nicht außer Acht gelassen werden! Mit der wird’s eindeutig.

  4. Torsten
    August 13th, 2007 11:16
    4

    Na gut, dann is klar. Jetzt versteh ich auch die Position des “ich” in der letzten Zeile.

  5. Jana
    August 16th, 2007 08:24
    5

    Ich hatte ja schon mal auf das Buch von Claus Ascheron “Die Kunst des wissenschaftlichen Publizierens” verwiesen. In diesem Buch schreibt Ascheron auch über Kultur und Ethik des wissenschaftlichen Publizierens und beschreibt die Geschichte von Jan Hendrik Schön ganz ausführlich. Was mich auch sehr geschockt hat, waren die Konsequenzen für andere Wissenschaftler: ” Plötzlich hingen begonnene Promotionsarbeiten in der Luft, postgraduale junge Wissenschaftler mussten sich Sorgen um die weitere Finanzierung ihrer Projekte machen, die Karriere von einigen assistant professors und Juniorprofessoren schien gefährdet, da ihre Arbeit Experimente beinhaltete, die auf Schöns Publikationen beruhten. Auf diese Weise hat Schön nicht allein seine eigene Karriere ruiniert, sondern zog auch Kollegen mit in den Sog.” (S. 153)

  6. Couch-Knopf » Blog Archive » Wissenschaftsbetrug
    August 16th, 2007 08:47
    6

    […] Arne hatte ja ein Rätsel zu einem aktuellen Skandal aufgegeben. In der Geschichte gibt es einige andere mehr oder weniger spektakuläre Berichte über Wissenschaftsbetrug: […]

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()