home

Dumbledore is gay

Too bad this wasn’t actually clearly revealed in the final Harry Potter book, but only recently during a public book reading by J. K. Rowling.
“Dumbledore is outed on page xyz” would have been another fine spoiler shirt. ;-)

4 Responses to “Dumbledore is gay”

  1. Nils
    October 24th, 2007 14:41
    1

    Sorry, aber bei dieser Aktion müsstest Du auf meine Unterstützung verzichten. Meiner Meinung nach war das eine Aussage von J.K.Rowling die die Welt nicht braucht. Entweder soll sie es schreiben oder für sich behalten.
    Ich sehe schon potentielle Gerüchte aufkommen: “Dumbledore hat sich von Harry ferngehalten, da er sich sexuell vom ihm angezogen gefühlt hat”.

  2. Arne
    October 24th, 2007 16:08
    2

    Naja, eine “T-Shirt-Aktion” wird es ja nicht geben und hätte es ja wie gesagt gar nicht geben können, da sie es eben gerade nicht in den Büchern hat klar werden lassen. Insofern ist so ein Shirt ja ohnehin völlig, oder um es hessisch zu sagen, völligst hypothetisch.
    Abgesehen davon: J.K.Rowling scheint Deine Befürchtungen ja sogar ungefähr zu teilen: “Oh my god, the fanfiction now.”

  3. Torsten
    November 9th, 2007 13:34
    3

    Dumbledore hatte Zeit für Beziehungen gleich welcher Polung, wo er doch ständig die Welt – oder zumindest Harry – retten musste?

    Ich warte auf den Tag an dem Harry und Ron die Wahrheit über sich erkennen…

  4. Arne
    November 10th, 2007 13:32
    4

    Naja, das war wohl noch vor Harrys Zeit.

    Ich warte auf den Tag an dem Harry und Ron die Wahrheit über sich erkennen…

    Sam und Frodo vielleicht, aber Harry und Ron? Nee.

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()