home

“Welcome to our new home”

…schreibt British Airways gross am neuen Terminal 5 in Heathrow. Und das war dann auch mein new home, zumindest fuer letzte Nacht. Der Flug Frankfurt-London hatte rund 4h Verspaetung (und ich hetzte mich vorher so zum Flughafen und Gate!), der Anschluss nach Buenos Aires natuerlich weg. Und in Terminal 5 war dann kein BA-Mitarbeiter mehr, der haette weiterhelfen koennen. Immerhin, von einem Flughafenarbeiter habe ich Decken und Wasser bekommen und vor dem first-class-check-in gab’s eine schmale Couch.

Bin jetzt auf einen Flug ueber Rio de Janeiro gebucht, der heute abend ab London geht. Ankunft in Buenos Aires am Samstag mittag, also ueber einen Tag Verspaetung.

8 Responses to ““Welcome to our new home””

  1. Torsten
    May 16th, 2008 10:20
    1

    Airports: A place where people hurry up and wait.

    “Wings” – Terry Pratchett

  2. Jana
    May 16th, 2008 14:15
    2

    Na, das fängt ja toll an. Hoffe, der Rest wird besser!

  3. Sandra
    May 16th, 2008 16:19
    3

    Das Leben hat seinen eigenen Plan.

  4. st
    May 16th, 2008 23:20
    4

    Arrgh. Naja, du hast ja Zeit :-). Und du _wolltest_ Abenteuer!!!

  5. eisbär
    May 17th, 2008 13:33
    5

    Da hätten wir noch stundenlang zwischen Terminal 2 und 1 hin und herfahren können. Was macht schon 1 Tag Verspätung von ca. 210 Tagen. Aber ein T- Shirt wäre nicht schlecht gewesen ;-). Ich werde dran denken.

  6. Torsten
    May 19th, 2008 09:23
    6

    Und? Wie gefällt’s dir in Buenos Aires? Du bist doch in Buenos Aires oder? Sach’ nicht, dass du immer noch in Heathrow bist. Halt durch Junge, wir kommen und holen dich da raus!

  7. Torsten
    May 21st, 2008 20:01
    7

    Jetzt wird klar: Wenn die BA-ler Heathrow als ihr “home” bezeichnen, werden die da wohl kaum arbeiten.

  8. Torsten
    January 15th, 2009 22:51
    8

    Beeilt euch mit dem nach Hause kommen: Heathrow baut an einer dritten Landebahn. Das gibt mit Sicherheit auch ein neues Terminal. Und wenn man von Terminal 5 auf Terminal 6 schließen darf, dann müssen wir diesmal tatsächlich einen Rettungstrupp schicken, um euch da raus zu holen.

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()