home

Meine erste Zugentgleisung (harmlos)

Peru steht Bolivien im nichts nach, was die Abenteuerlichkeit beim Reisen betrifft. Der Zug von Ollanta nach Aguas Calientes (dem Ort im Tal unterhalb von Machu Picchu) heute ist keinen Meter weit gekommen, da ist er schon aus den Gleisen gesprungen. Das macht doch Mut fuer die 1,5h bis nach Aguas Calientes!

Keine Ahnung, wie sie es angestellt haben, den Zug auf weniger als einen Meter entgleisen zu lassen. Vielleicht hatten sie als Bremsunterstuetzung einen Stein auf das Gleis vor den Zug gelegt und vergessen, ihn vor dem Losfahren wieder wegzunehmen?

Immerhin waren nur die vordersten Raeder aus der Spur gesprungen. Mit Steinen, Holzbalken und vorsichtigem Rueckwaertsfahren haben die Jungs von PeruRail den Zug in mehreren Anlaeufen wieder auf das Gleis bekommen und mit nur knapp einer Stunde Verspaetung konnten wir dann wirklich losfahren.

Aguas Calientes ist uebrigens eine einzige eng gedraengte Touristenstadt. Ich weiss es ist schizophren, da ich ja selbst Touri bin, aber diese immensen Touristenanhauefungen gefallen mir ganz und gar nicht.

5 Responses to “Meine erste Zugentgleisung (harmlos)”

  1. Torsten
    July 18th, 2008 12:31
    1

    Das hätte nicht passieren dürfen. Was hätte passieren müssen ist, dass PeruRail die 60-Teuro für die Tickets für bessere Schienen ausgegeben hätte, statt für Coca-Blätter.

  2. Arne
    July 21st, 2008 00:07
    2

    Gewiss, gewiss… aber Bahnschienen lassen sich so schlecht kauen. ;-)

  3. Torsten
    July 21st, 2008 09:23
    3

    Und was auch nicht hätte passieren dürfen: Falsch zitiert. Eigentlich hätte es heißen müssen: Das hätte nicht geschehen dürfen…

  4. Random Thoughts » Machu Picchu
    July 25th, 2008 00:06
    4

    […] WordPress.org « Meine erste Zugentgleisung (harmlos) […]

  5. Random Thoughts » Nachtrag Suedamerikabilder: Zugentgleisung (harmlos) und Machu Picchu
    January 29th, 2009 22:54
    5

    […] ist gerade mal ein halbes Jahr her, da habe ich ueber meine erste Zugentgleisung (harmlos) und den Besuch von Machu Picchu berichtet. Hier nun einige Bilder dazu, im folgenden Beitrag […]

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()