home

We(s)tland

Nach unserem Reitausflug im Norden der Suedinsel sind wir mit unseren Schokonikolaeusen ueber den Nelson Lakes National Park an die Westkueste der Suedinsel gefahren und befinden uns jetzt im “Westland” genannten Distrikt. “Westland” liegt zwischen der Tasmanischen See und den Southern Alps (den neuseelaendischen Alpen hier auf der Suedinsel) und ist beruehmt-beruechtigt fuer seinen vielen Niederschlag und leider macht der Regen fuer uns im Augenblick keine Ausnahme. Wir haben schon darueber spekuliert, ob der Disktrikt nicht einfach gleich in – Achtung, Kalauer – “Wetland” unbenannt werden sollte.

Fuer morgen, den 21.12. (angeblich soll das Wetter bis dahin wieder besser werden), hat Bettina eine Tageswandertour ueber den Fox-Gletscher gebucht. Wie sein Nachbar, der Franz-Josef-Gletscher, ist er einer der weltweit wenigen Gletscher, die bis auf wenige hundert Meter ueber Meereshoehe fliessen und zwischen Regenwald enden.

Da ich bei meinem ersten Besuch in Neuseeland schon einen “Helihike” (Hubschrauberflug hoch auf den Gletscher, Gletscherwanderung, Hubschrauberflug zurueck in den Ort) ueber den Franz-Josef-Gletscher genossen habe, an den ich mich noch gerne und lebhaft erinnere, werde ich es morgen dabei belassen, mir den Gletscher von unten aus anzuschauen.

Comments are closed.

    Error thrown

    Call to undefined function mysql_query()